Stalker †

Mittwoch, 23. November 2011

Mein Kopf schreit laut beende es und mein Herz flüstert nein, wir könnten es noch schaffen irgendwie. Es wird gegen an gewettert, wie es denn weiter gehen solle und dass wir es lang genug probiert hätten, dass selbst mein Herz irgendwann schwach würde. Doch das Herz behauptet, es sei stark. Irgendwo zwischen Herz und Kopf hänge ich und mir fehlt die Kraft, zu entscheiden. Es fehlt allgemein die Kraft, irgendetwas zu tun. Also scheint der Kopf am logischsten zu sein, doch genau dann, wenn ich das einsehe, fängt mein Herz an laut zu schreien.



Kommentare:

Fragen bitte bei Ask stellen.
Ansonsten freue ich mich über jeden Kommentar & abfällige Bemerkungen könnt ihr euch sparen, die werden umgehend gelöscht.